Hans Schneuwly

hans.schneuwly(at)motion-consulting.ch

+41 (0) 31 311 17 01

 

Betriebsökonom FH

Spezialist in Marketing, Fundraising und NPO-Management

 

Langjähriger Leistungsausweis:

  • Leiter Marketing und Leiter Mittelbeschaffung, Lungenliga Schweiz, Bern
    Konzeption und Realisation der gesamten Mittelbeschaffungsaktivitäten
  • Leiter Mittelbeschaffung, Schweizerische Herzstiftung, Bern
    Konzeption und Realisation der gesamten Mittelbeschaffungsaktivitäten sowie der Spendendatenbank
  • Marketingleiter, SIVA Consulting AG, Freiburg
    Arbeitslosenintegrationsprojekte, Unternehmensberatung für NPO und KMU
  • Bereichsleiter, Koordinationszentrum für aktive, arbeitsmarktliche Massnahmen, Freiburg
    Arbeitslosenintegrationsprojekte für den Kanton Freiburg
  • Leiter Sozialmarketing, Schweizerische Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme, Lausanne
    Sozialmarketing, Verlagsmarketing und Fundraising

 

Solides Fachwissen:

  • Betriebsökonom FH, Berner Fachhochschule Wirtschaft und Verwaltung in Bern
  • Nachdiplomstudium für NPO-Management am Verbandsmanagement Institut (VMI) der Universität in Freiburg/Schweiz
  • Principles and Techniques of Fund Raising, Indiana University
  • Grossspenden-Fundraiser, Major Giving Institute, Wiesbaden
  • Beratung und Coaching in der Praxis, Institut für angewandte Psychologie IAP der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW
  • PR-Ausbildung, SAWI in Biel

 

News

Was bringt NPOs zum «Verhungern»?

Drei Wechselwirkungen führen dazu, dass NPO in ihrem Wirkungspotenzial massgeblich eingeschränkt sind. Der Kreislauf führt regelrecht zum «Verhungern» von NPO.

 

Weiter lesen...

 

H. Schneuwly u. Th. Walther
H. Schneuwly u. Th. Walther

Motion SextANT

Donor Management für kleine und mittlere NPOs

 

Motion Consulting bringt zusammen mit den Basler Softwareentwicklern der ANT-Informatik AG die neue CRM- und Fundraising-Softwarelösung „Motion SextANT“ für kleine und mittlere Hilfswerke in der Schweiz auf den Markt. Damit schliessen wir eine Lücke im Software-Markt für Non-Profit-Organisationen. Weiter lesen...